Im Hintergrund des Netzwerks Musik aus Jenfeld sitzt ein kleines Team, das die Aktivitäten des Netzwerks koordiniert.

Sarah Steidl (sie/ihr)
Projektleitung
Sarah.steidl@musik-aus-jenfeld.de
0157 52868564

Als Projektleitung ist Sarah deine erste Anlaufstelle für das Netzwerk Musik aus Jenfeld. Sie koordiniert im Hintergrund alle Veranstaltungen und Treffen des Netzwerks und ist u.a. zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit, das Fundraising und die Kommunikation mit externen Partner:innen. Sarah ist Ansprechpartnerin für alle Musiker:innen und übernimmt in Zusammenarbeit mit Lilo und dem Programmkomitee die Programmkoordination und –planung für das Festival 48h Jenfeld.

Lilo Friedrich Becker (er/ihm)
Produktionsleitung
Lilo.becker@musik-aus-jenfeld.de
0178 6830 635

Lilo kümmert sich um alle Belange rund um Veranstaltungsproduktion und Veranstaltungsdurchführung. Er ist Brücke zwischen Gastgeber:innen (Orten) und Verwaltung, um z.B. Alltagsorte zu temporären Veranstaltungsorten zu machen. Lilo tüftelt an Lärmstrategien, sorgt für die Sicherheit auf unseren Veranstaltungen und kümmert sich um Infrastruktur und Logistik für das Festival 48h Jenfeld. In Zusammenarbeit mit Sarah und dem Programmkomitee plant er das Programm von 48h Jenfeld.

Steph Klinkenborg (sie/ihr)
Konzept und Kommunikation
Office@klinkenborg.com
0178 5181099

Steph ist in Jenfeld geboren und aufgewachsen. Als Soziologin und Kulturmanagerin tritt sie dafür an, Gesellschaft durch Kultur zu verändern. Sie hat aus diesem Blick schon zahlreiche Kulturprojekte initiiert und realisiert. So ist sie u.a. Ideengeberin von 48h Wilhelmsburg und hat das Konzept des musikalischen Communitybuildings seit 13 Jahren gemeinsam mit dem Bürgerhaus Wilhelmsburg stetig weiterentwickelt. Nun möchte sie mit diesen Erfahrungen Jenfeld zum Klingen bringen.

Lea Pollmanns (sie/ihr)
Social Media
lea.pollmanns@musik-aus-jenfeld.de

Lea ist das Gesicht hinter unseren Social-Media-Kanälen. Sie hält dich auf Facebook, YouTube und Instagram über die Arbeit des Netzwerks auf dem Laufenden und dokumentiert die schönsten Momente unserer Veranstaltungen.

Jürgen Krenz und Sascha Hahnrath
Technische Leitung

Jürgen und Sascha unterstützen uns mit ihrer Erfahrung und technischen Expertise und sorgen für den perfekten Sound und das richtige Scheinwerferlicht auf unseren Veranstaltungen.

Kateryna Ostrovska (sie/ihr)
Musikalische Leitung
Jenfelder Jam-Session

Die gebürtige Russin, aufgewachsen in der Ukraine und Deutschland, entstammt einer klassisch-musikalisch geprägten Familie, die auch in der jüdischen Musiktradition verwurzelt war. Schon als Kind stand sie auf der Bühne und durfte Europa bereisen. Als Erwachsene lebte sie für einige Zeit in Rio de Janeiro, atmete Samba und Choro, machte viel Musik mit namhaften Musiker:innen und lernte so viel sie konnte über diese faszinierende Musikkultur. Heute lebt sie in Hamburg, spielt in verschiedenen Formationen und hat bereits mehrere CDs veröffentlicht.

Hashmat Bik (er/ihm)
Musikalische Leitung
Jenfelder Jam-Session

Der junge Sänger und Harmonium Spieler Hashmat Bik war in seiner Heimat Afghanistan ein bekannter Popstar. Bevor er 2016 nach Hamburg kam, war er u.a. Publikumsliebling der Sendung „Afghan Superstar“. Mit seiner Formation Bik Band spielt der Musiker nun in Hamburg Konzerte, gibt Workshops und leitet gemeinsam mit Kateryna Ostrovska die Jenfelder Jam-Sessions.

Christiane Stephan (sie/ihr)
Fotografin

Christiane ist Fotografin, DJ und Musikerin und in Jenfeld aufgewachsen. Auf unseren Veranstaltungen ist sie mit ihrer Kamera unterwegs und fängt schöne Konzertmomente ein, an die wir uns noch lange erinnern können.

Musikschaffende aus Jenfeld als Illustration in Fenstern dargestellt.

Anatoli Miske (er/ihm)
Illustration

Anatoli lebt in Jenfeld und hat gemeinsam mit dem Netzwerk über mehrere Wochen hinweg das Logo und Keyvisual entwickelt.

Amélie Putzar, Alexander Capell
Design & Technik der Website

Die Kommunikationsdesignerin und der Frontend-Programmierer aus Hamburg bereichern uns in der Konzeption des Webseitenaufbaus und bringen die Seite durch ein durchdachtes Design und moderne Technik nach vorne. Als begeisterte Musikfans schlägt das Herz auch bei diesem Projekt mit.