Musik für ALLE ist das Motto der Jenfelder Jam Session. Einmal im Monat laden wir alle Musikmachenden und Musikinteressierten ein gemeinsam zu jammen. Wir treffen uns an wechselnden Orten, um den Stadtteil und seine Musikorte zu erkunden.
Mitmachen ist erwünscht, aber auch über Zuhörende freuen wir uns. Der Eintritt ist frei.

Für die musikalische Leitung konnten wir zwei sehr talentierte und spielfreudige Musiker:innen gewinnen: Hashmat Bik und Kateryna Ostrovska.

Hasmat Bik

Der junge Sänger und Harmonium Spieler Hashmat Bik war in seiner Heimat Afghanistan ein bekannter Popstar. Bevor er 2016 nach Hamburg kam, war er u.a. Publikumsliebling der Sendung „Afghan Superstar“. Mit seiner Formation Bik Band spielt der Musiker nun in Hamburg Konzerte, gibt Workshops und wir freuen uns sehr, dass wir diesen begabten Musiker für die Leitung unserer monatlichen Jam Session gewinnen konnten.

Kateryna Ostrovska

Die gebürtige Russin, aufgewachsen in der Ukraine und Deutschland, entstammt einer klassisch-musikalisch geprägten Familie, die auch in der jüdischen Musiktradition verwurzelt war. Schon als Kind stand sie auf der Bühne und durfte Europa bereisen. Als Erwachsene ging sie nach Brasilien und lebte für einige Zeit in Rio de Janeiro, atmete Samba und Choro, machte viel Musik mit namhaften Musiker:innen und lernte soviel sie konnte über diese faszinierende Musikkultur. Heute lebt sie in Hamburg, spielt in verschiedenen Formationen, hat bereits mehrere CDs veröffentlicht und wird von der Fachpresse gefeiert. Gemeinsam mit Hashmat Bik übernimmt sie die Leitung der Jenfelder Jam Sessions.

Jam Session Termine

Symbol: Notenschlüssel